Kalorien sparen, obwohl man mehr isst?​

3 Minuten

Kalorien sparen, obwohl man mehr isst? JAAAA! Ja, das geht! Ist ganz easy erklärbar: Die gleiche Menge an Gemüse, Obst, Kartoffeln oder Magerquark haben weniger Kalorien als Nudeln, Reis, Nüsse, Käse, Fertigpizzen etc. – kann man nach der Energiedichte einfach einsortieren und so einen Überblick haben. Soll ich dazu mal mehr bringen? Aber dafür muss man eben seinen Allerwertesten hochkriegen und einfach mal mehr Gemüse in die Ernährung einbauen! Und das lohnt sich nicht nur, weil man dann irgendwann mal seinen Traumkörper haben könnte – viel Gemüse hat viel mehr Vorteile Man fühlt sich nicht so vollgefressen und müde nach dem Essen und hat generell mehr Energie im Alltag. Baut einfach zuerst das Gemüse ein, das euch am besten schmeckt. Bei mir sind das auf jeden Fall Paprika, Gurke, Tomate und Broccoli – und bei euch so?